Sabine Biergans

Seed Fonds Aachen veräußert Anteile an Biotechnologieunternehmen m2p-labs GmbH

Pressemitteilung Seed Fonds I Aachen veräußert Anteile an Biotechnologieunternehmen m2p-labs GmbH Aachener Startup geht an Life-Science-Konzern Beckman Coulter und baut Marktführerschaft weiter aus Aachen, 16. November 2020 – Der „Seed Fonds I für die Region Aachen GmbH & Co. KG“ (Seed Fonds Aachen) hat gemeinsam mit den Leadinvestoren FIDURA, der KfW Bankengruppe, dem Hightech Gründerfonds …

Seed Fonds Aachen veräußert Anteile an Biotechnologieunternehmen m2p-labs GmbH Weiterlesen »

S-UBG AG veräußert Anteile an Viersener WS Quack + Fischer GmbH

Aachen, 13. Oktober 2020 – Die S-UBG AG hat ihre Geschäftsanteile an der Viersener WS Quack & Fischer GmbH an die Familiengesellschafter des Unternehmens veräußert. Damit endet eine 18-jährige Beteiligungspartnerschaft, die 2002 mit dem Einstieg der S-UBG in das Verpackungsmittelunternehmen begann. Mit dem zusätzlichen Eigenkapital hat WS Quack + Fischer Wachstumspläne realisiert und die Nachfolge …

S-UBG AG veräußert Anteile an Viersener WS Quack + Fischer GmbH Weiterlesen »

Glasproduzenten aus Kempen regeln Nachfolge mit S-UBG

S-UBG und branchenerfahrener Manager erwerben Thermoglas Niederrhein und Glas Trienes Aachen/Kempen, 19. Oktober 2020 – Die S-UBG Gruppe aus Aachen erwirbt mit ihrem Mittelstandsfonds minderheitlich Anteile an der Thermoglas Niederrhein GmbH und der Glas Trienes GmbH & Co. KG. Damit ermöglicht die S-UBG die Unternehmensnachfolge durch den externen Manager Mathias Schlatt, welcher die übrigen Anteile …

Glasproduzenten aus Kempen regeln Nachfolge mit S-UBG Weiterlesen »

Gießerei-Institut RWTH entwickelt mit LUNOVU-LMD neuartige Werkstoffsysteme

Das renommierte Gießerei-Institut der RWTH Aachen hat am neuen Standort im Research Center for Digital Photonic Production (RCDPP) ein LUNOVU – LMD – System in Betrieb genommen. Das Laser Material Deposition (LMD) – System ist speziell für die Anforderungen des Gießerei-Instituts ausgelegt und weist nicht nur eine hermetisch geschlossene Inertgaskammer (Glovebox) für eine kontaminationsfreie Prozessführung …

Gießerei-Institut RWTH entwickelt mit LUNOVU-LMD neuartige Werkstoffsysteme Weiterlesen »

Schiffer Service GmbH: Mann auf Gabelstapler im Lager

Case Study „Erfolgreiche Nachfolge mit Beteiligungskapital der S-UBG“

Das Thema Nachfolgereglung gewinnt zunehmend an Bedeutung – bei rund 150.000 Familienunternehmen in Deutschland steht zwischen 2018 und 2022 eine Nachfolge an. Damit die Übergabe auch reibungslos funktioniert, steht die S-UBG Gruppe als Partner bei der Bereitstellung von Eigenkapital für mittelständische Unternehmen zur Verfügung.   Wie eine erfolgreiche Nachfolgereglung mit Management-Buy-In aussehen kann, ist in unserer Case Study mit der Schiffer Service …

Case Study „Erfolgreiche Nachfolge mit Beteiligungskapital der S-UBG“ Weiterlesen »

Lunovu Wachstumskapital der S-UBG

S-UBG AG investiert in Hersteller von Laser-Maschinensystemen LUNOVU GmbH

Technologieunternehmen aus der Region Aachen erhält Wachstumsfinanzierung Aachen, 05. Juni 2020 – Die S-UBG AG, führendes Aachener Beteiligungsunternehmen für den Mittelstand, investiert in das Herzogenrather Technologieunternehmen LUNOVU GmbH. Das Unternehmen wurde 2013 im Umfeld des Aachener Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik (ILT) gegründet und ist spezialisiert auf die Entwicklung und Vermarktung von intelligenten und vernetzten Maschinen für das Laser-Metal-Deposition-Verfahren (LMD) …

S-UBG AG investiert in Hersteller von Laser-Maschinensystemen LUNOVU GmbH Weiterlesen »

Palmer Hargreaves GmbH: Roter Würfel auf blauem Hintergrund

S-UBG unterstützt deutsches Management bei der Übernahme der britischen Palmer Hargreaves Gruppe

Management-Buy-Out durch drei deutsche Manager der Kommunikationsagentur und die S-UBG AG Palmer Hargreaves will sein Angebot im Bereich digitale Leistungen erweitern  Aachen, 19. Mai 2020 – Die S-UBG AG, führendes Aachener Beteiligungsunternehmen für den Mittelstand, erwirbt zusammen mit drei deutschen Managern im Rahmen eines Management-Buy-Outs (MBO) 100 Prozent der Anteile der britischen Kommunikationsagentur Palmer Hargreaves. Das am deutschen …

S-UBG unterstützt deutsches Management bei der Übernahme der britischen Palmer Hargreaves Gruppe Weiterlesen »

TechVision Fonds I investiert Düsseldorfer Software-Entwickler talent::digital

● talent::digital macht Messung und Entwicklung von Digitalkompetenz spielerisch möglich ● Cloud-Service bereits erfolgreich im Einsatz Aachen, 30. März 2020 – Der TechVision Fonds I für die Regionen Aachen, Krefeld & Mönchengladbach GmbH & Co. KG beteiligt sich am Düsseldorfer Startup talent::digital. Neben den drei bereits bestehenden Business Angels, welche zusätzlich zum monetären Beitrag auch …

TechVision Fonds I investiert Düsseldorfer Software-Entwickler talent::digital Weiterlesen »

Mezzanine Money

Finanzierungsmittel, die die Finanzierungslücke zwischen Fremd- und Eigenkapital in der Kapitalstruktur insbesondere bei MBO/MBI füllen. In Deutschland gebräuchliche Formen: Subordinated Dept (nachrangige Schuldverschreibung) Patriarische Darlehen Gesellschafterdarlehen Vorzugsaktien Genusscheine Stille Beteiligung Seller´s Notes

MBO Management Buy-out

Der Begriff Management-Buy-out (MBO) bezeichnet eine Unternehmensübernahme, bei der das Management die Mehrheit des Kapitals von den bisherigen Eigentümern erwirbt. Sofern die Belegschaft das Unternehmen übernimmt, wird dies als Employee-Buy-out bezeichnet. Vorteile: Der MBO hat sich insbesondere bei Unternehmensnachfolgen bewährt. Beim MBO einer börsennotierten Aktiengesellschaft ist es gängig, die Aktiengesellschaft zu re-privatisieren, in diesem Fall spricht man von einem Privatisierungs-MBO. Dies gibt dem Management die Möglichkeit, das Unternehmen unabhängig von …

MBO Management Buy-out Weiterlesen »