Start-up-Porträt Vimecon: Mikrolaser brennt Narben ins Herz

Das Herz gerät bei 800 000 Deutschen regelmässig aus dem Takt. Pillen helfen nur bedingt. Als Alternative gelten minimalinvasive Eingriffe, bei denen Kardiologen Herzgewebe gezielt verbarben. Die Vimecon GmbH hat das Verfahren optimiert.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.