Case Study „Erfolgreiche Nachfolge mit Beteiligungskapital der S-UBG“

Das Thema Nachfolgereglung gewinnt zunehmend an Bedeutung – bei rund 150.000 Familienunternehmen in Deutschland steht zwischen 2018 und 2022 eine Nachfolge an. Damit die Übergabe auch reibungslos funktioniert, steht die S-UBG Gruppe als Partner bei der Bereitstellung von Eigenkapital für mittelständische Unternehmen zur Verfügung.
 
Wie eine erfolgreiche Nachfolgereglung mit Management-Buy-In aussehen kann, ist in unserer Case Study mit der Schiffer Service GmbH nachzulesen.
 

Hat dieser Beitrag ihnen gefallen?

Share on facebook
Auf Facebook teilen
Share on twitter
Auf Twitter teilen
Share on linkedin
Auf Linkedin teilen
Share on xing
Auf Xing teilen

Einen Kommentar hinterlassen